Zum Schutz und zur Sicherstellung der Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur ist eine Kombination von baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen umzusetzen. Der erforderliche Schutzbedarf wird durch Risikoanalysen sowie weitere Vorgaben (Versicherung, BaFin, Prüfungsorganisationen) definiert. All diese Maßnahmen zur Sicherung ihrer schutzbedürftigen Bereiche finden Berücksichtigung in von uns spezifisch erstellten Sicherheitskonzepten.

Unsere Leistungen:

  • Erstellung von Sicherheitskonzepten gemäß der Anforderungen des Auftraggebers
  • Identifikation von relevanter Dokumentation
  • Begleitung der Prüfung/Zertifizierung von Standorten
  • Auswertung von Prüfergebnissen
  • Beschreibung von Mitigationsmaßnahmen und Kategorisierung von Risiken